Pfarrhaus / Gemeindehaus / Alte Schule

Einige alte Bauernhäuser zeugen aber auch von besseren Zeiten in der Landwirtschaft. Im Ort sind noch viele dieser alten Bauten erhalten. Das Pfarrhaus ebenso wie die alte Schule (heute als Gemeindehaus genutzt) wurden in den Jahren 1903 bis 1905 erbaut. Bis zum Jahre 1971 diente das Schulgebäude als Lehranstalt, dann mussten die Kinder nach Bitburg zur Schule gehen.