Fronleichnamsaltar Auf Lauterborn

An der Einmündung Otranger Straße/Bergstraße steht ein Marienaltar, der bei Baumaßnahmen im Zuge des Kreisstraßenausbaues von der Kylltalstraße nach dort verlegt wurde.
Bei dem Altar dürfte es sich um einen ehemaligen Fronleichnamsaltar handeln, so wie sie über Jahrhunderte zur Gottesverehrung in den Eifeldörfern aufgestellt waren.
Bei der noch stattfindenden Fronleichnamsprozession ist dieser Altar der vierte bei der Eucharistieverehrung im Ort.